Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Informationen zum Coronavirus (Update 14.02.2021)

Wichtige Information !

Angesichts der aktuellen Entwicklung rund um das Corona-Virus bedauern wir Ihnen mitteilen zu müssen, dass Präsenzunterrichte beim Bildungswerk Verkehr Wirtschaft Logistik NRW e.V. (BVWL) bis zum 21.02.2021 nur in Ausnahmefällen (siehe unten) durchgeführt werden.

Grundlage hierfür ist die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung - CoronaSchVO) des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen vom 07. Januar 2021, in der ab dem 14.02.2021 gültigen Fassung. Des Weiteren berücksichtigen wir die Hinweise und Allgemeinverfügungen der für unsere Standorte zuständigen Kommunen.

Für Sie und uns bedeutet dies:

  • Für die Weiterführung laufender Umschulung- und Qualifizierungskurse setzt das BVWL alternative Methoden (u.a. Live-Online-Unterrichte) ein.
    Bei Fragen hierzu stehen den Kostenträgern und Teilnehmenden die bekannten Ansprechpartner*innen beim BVWL gerne zur Verfügung.
  • Ein Teil unserer Angebote (Aufstiegsfortbildungen, laufende Prüfungsvorbereitungskurse, Seminare) findet , aus Gründen der Kontaktvermeidung, in Form von Live-Online-Unterrichten (virtuelle Präsenzunterrichte) statt. Für Fragen stehen Ihnen die in den jeweiligen Angeboten benannten Ansprechpartner*innen gerne zur Verfügung.
  • Aktuell nicht von dem Präsenzschulungsverbot betroffen, sind Angebote im Bereich der berufsbezogenen Fahrerausbildungen. Unter strenger Beachtung der geltenden rechtlichen Vorschriften und unseres Hygienekonzeptes können derzeit z.B. ADR-Fahrerlehrgänge, Führerscheinausbildungen, (beschleunigte) Grundqualifikation u. Weiterbildung von Berufskraftfahrer und Teilqualifikationen im Berufsfeld Berufskraftfahrer*in in Präsenzform durchgeführt werden. Für Fragen stehen Ihnen die jeweiligen Ansprechpartner*innen gerne zur Verfügung.

Wir werden Sie weiterhin über Neuigkeiten und über weitere Entwicklungen informieren.

Bei generelle Fragen und für weitere Informationen stehen Ihnen die bekannten Ansprechpartner (Link) an unseren Standorten zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und kommen Sie ruhig und gelassen aus dieser Krise!

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Althaus
Geschäftsführer

 


Wichtige Informationen für Besucher*innen:

Eingeschränkter Besucherverkehr an allen BVWL-Standorten
Entsprechend den offiziellen Empfehlungen um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen, hat das BVWL NRW e.V. den Besucherverkehr in seinen Räumlichkeiten an allen Standorten stark eingeschränkt.

Wir bitten Sie, von nicht verabredeten Besuchen abzusehen und uns Ihr Anliegen zunächst telefonisch oder per E-Mail zu übermitteln. Die jeweiligen Ansprechpartner*innen werden sich umgehend um Ihr Anliegen kümmern.