Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Zusatzmodul 1 Kreislaufwirtschaft und Entsorgungstechnik - im Anschluss an den Grundlehrgang § 5 AbfAEV und § 9 EfbV

Dieses Modul ist für alle verpflichtend, die als  Entsorgungsfachbetrieb die Aspekte Lagern, Sortieren, Umschlagen oder Behandeln zertifizieren lassen wollen.

Es kann nur von Teilnehmern des Fachkundelehrganges gem. § 5 Abs. 1 Nr. 2 AbfAEV und § 9 Abs. 2 Nr. 3 EfbV (Grundlehrgang) im Anschluss an diesen Lehrgang besucht werden. Er muss innerhalb von einem Vierteljahr beim gleichen Lehrgangsträger besucht werden wie der Grundlehrgang. Das Zusatzmodul ist im Rahmen des Grundlehrgangs unter dem Aktenzeichen.: 52.04.93.32.16 von der BezReg Düsseldorf anerkannt worden.

Details

Thema: Zusatzmodul 1 Kreislaufwirtschaft und Entsorgungstechnik - im Anschluss an den Grundlehrgang § 5 AbfAEV und § 9 EfbV
Bildungsbereich: Weiterbildungen/ Fortbildungen
Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte
Unterrichtsform: Tagesseminar
Preis: 200 € (MwSt. frei)
Preisinformationen:

Mitglieder 170,00€ (MwSt.frei)

Zeitraum: 17.11.2018 - 17.11.2018 Uhrzeit: 08:00-14:00 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Restaurant Münnich
Heeremansweg 13
48167 Münster

Zielgruppe
Unternehmer (Abfallbeförderer, Entsorger) sowie die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortliche Personen von Entsorgungsfachbetrieben oder Unternehmen, die beabsichtigen Entsorgungsfachbetrieb zu werden und Lager- oder Umschlag-, Sortier-, Verwertungs- oder sonstige Anlagen betreiben bzw. betreiben wollen.

Referenten
Herr Dipl.-Ing. Wolfgang Hennemann (Bezirksregierung Münster)

Lehrgangsleitung
Herr Dipl.-Vw. Benedikt Althaus

Passender Grundlehrgang:
09.,10.+16.11.2018 Münster


Stephanie Eul

Telefon:
+49 (0)251 6061458
Telefax:
+49 (0)251 6061414
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.
Mehr Infos unter: 0800 289 5 679 * * gebührenfrei

Veranstaltungsort

Hotel Restaurant Münnich
Heeremansweg 13
48167 Münster