Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Kollegiale Beratung als interne Weiterqualifizierung - Arbeitserfahrungen reflektieren und daraus lernen

Die kollegiale Beratung ist ein systembasiertes Beratungsgespräch innerhalb einer Gruppe von Menschen mit gleichen Führungs- und/oder Fachaufgaben. Sie ermöglicht eine bessere Bewältigung von Herausforderungen im Arbeitsleben durch den kollegialen Austausch.

Details

Thema: Kollegiale Beratung als interne Weiterqualifizierung - Arbeitserfahrungen reflektieren und daraus lernen
Bildungsbereich: Seminare für Fach- und Führungskräfte
Zielgruppen: Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer/-innen, Niederlassungsleiter/-innen
Voraussichtl. Beginn: 19.04.2018
Voraussichtl. Ende: 19.04.2018
Uhrzeit: Auf Anfrage
Veranstaltungsort: Bielefeld
Unterrichtsform: Tagesseminar
Preis: 295 € (MwSt. frei)
Preisinformationen:

für BVWL-Mitglieder: 275,00€
Preise inklusive Tagungsgetränke und -speisen.

Im Seminar werden die Voraussetzungen und der Ablauf vorgestellt und Anwendungsfelder und Anlässe beschrieben. In einem Praxisteil wird die kollegiale Beratung erfahrbar gemacht.

  • Kollegiale Beratung als Instrument erlernen
  • Einsatzmöglichkeiten und -szenarien kennenlernen
  • Nutzen für die individuelle Personalentwicklung einschätzen können
  • Ablauf(-prozesse) kennenlernen und organisationsspezifisch einsetzen
  • Praktische Erfahrungen durch Anwendung erfahren
  • Nutzen und Vorteile der Methode weitergeben

Inhalte:

  • Ziele, Vorteile, Nutzen und Grenzen der kollegialen Beratung als Instrument der Personalentwicklung einsetzen
  • Vorteile und Grenzen der kollegialen Beratung
  • Einsatz-/Nutzungsmöglichkeiten für die kollegiale Beratung
  • Allgemeine Einführung in die Methode
  • Darstellung des Ablaufs mit Variationen und Rollenverteilung
  • Aufgaben der Beteiligten und Vorgehen und Anleitung
  • Praktische Übungen zur kollegialen Beratung an Fallbeispielen

Methoden:
Teilnehmer/-innen-aktivierende Wissensvermittlung, moderierter Erfahrungsaustausch, Gruppenarbeit, Gruppentraining, Fallerarbeitung

Zielgruppe:
Personalentwickler/-innen, Personalbeauftragte, Personalrats-/Betriebsratsvertreter/-innen, Menschen mit gleichartigen Arbeits- oder Führungsaufgaben, Teams in identischen Arbeitsfeldern

Referent:
Michael Klöker


Raymond Wienströer

Telefon:
+49 (0)251 6061467
Telefax:
+49 (0)251 6061463
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungsort

Bielefeld

Schlagwörter

Personalführung