Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

01.12.2017

FABS - autonomes Fahren mit einem Tesla während der Fahrlehrerfortbildung am 30.11.2017

Erneut hatten, im Rahmen der Fahrlehrerfortbildung gem. § 33a FahrlG bei der FABS in Münster, die teilnehmenden Fahrlehrer die Möglichkeit, das autonome Fahren im öffentlichen Straßenverkehr selbst zu erfahren.

Jeder der Teilnehmenden hatte die Gelegenheit zu erleben, wie es ist, wenn weder die Füße auf den Pedalen noch die Hände am Lenkrad sind, während der Tesla wie von „Geisterhand“ gesteuert wird. Dies verlangte den Teilnehmenden großes Vertrauen in die Technik ab, was dem einen leichter und dem anderen weniger leicht fiel.