Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Qualifizierung zum/zur Kraftfahrer/-in im Güterverkehr (TQ1) inkl. Praktikum

Sie wollen sich beruflich neu orientieren ? Lassen Sie sich bei und mit uns zum/zur Kraftfahrer/-in im Güterverkehr qualifizieren.

Kraftfahrer/-innen im Güterverkehr sind Profis. Nicht nur am Steuer. Während der Qualifizierung lernen Sie, ihre Arbeit gelassen, sicher und souverän zu meistern. Kraftfahrer/-innen haben einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft, denn sie bringen alles dort hin, wo Menschen wohnen, einkaufen und arbeiten. Sie werden immer gebraucht.

Details

Thema: Qualifizierung zum/zur Kraftfahrer/-in im Güterverkehr (TQ1) inkl. Praktikum
Bildungsbereich: Qualifizierungen/ Umschulungen
Zielgruppen: Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
Unterrichtsform: Vollzeit-Kurs
Dauer: 6 Monate in Vollzeit
Zusatzinformationen:

(Fahrstunden können auch außerhalb dieser Zeit liegen)

Preis: Auf Anfrage
Preisinformationen:

Eine Förderung über einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft) ist möglich.

Zeitraum: 15.01.2018 - 03.07.2018 Uhrzeit: Unterrichtszeiten: Mo-Fr 08:00-15:15 Uhr
Veranstaltungsort: BVWL NRW e.V.
Im Spähenfelde 51
44143 Dortmund

Sie werden durch eine praxisorientierte Ausbildung für qualifizierte Fahrertätigkeiten im gewerblichen Nah-, Fern- und internationalen Güterverkehr ausgebildet. Kraftfahrer/-innen benötigt heute für diese anspruchsvolle Aufgabe, über den Erwerb der Führerscheine hinaus, weitere notwendige Kenntnisse. Deshalb werden u.a. folgende Zusatzqualifikationen vermittelt: ADR-Gefahrgut (Basiskurs und Aufbaukurs Tank, IHK), Ladungssicherung, Staplerausbildung, Fachkunde Güterverkehr sowie Grundkenntnisse logistischer Prozesse.

Schulungsinhalte:

  • Beschleunigte Grundqualifikation gem. BKrfQG inkl. Prüfung vor der IHK
  • Führerscheinausbildung (i.V. mit Partnerfahrschulen) in den Klassen C/CE (inkl. Fahrerkarte)
  • Technik, Fahrtechnik, Verkehrstechnik
  • Straßenverkehrsrecht
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Digitaler Tachograph
  • Be- und Entladung
  • Abfahrtskontrolle des LKW
  • Güterbeförderung im Straßenverkehr
  • Ablieferung und Übergabe des Transportguts
  • Identifizierung und Behebung von Fahrstörungen und Mängeln am Fahrzeug und im Güterverkehr
  • Perfektionstraining

Ergänzende Qualifikationen:

  • Gabelstaplerausbildung (gem. DGUV Grundsatz 308-001) inkl. Erwerb des Fahrausweises
  • Ladungssicherungsausbildung (gem. VDI 2700a) inkl. Erwerb des Ladungssicherungsausweises
  • ADR Gefahrgutfahrerschulung (Basiskurs, inkl. IHK-Prüfung)
  • Ersthelferausbildung gem. § 19 FeV

Weitere Abschlüsse:

  • Im Rahmen der Teilqualifikation TQ1 "Güter befördern" erfolgt zum Lehrgangsende eine individuelle Kompetenzfeststellung vor einem eigenen Prüfungsausschuss

Bewerbungscoaching:

  • Stellenanzeigen verstehen
  • Bewerbungsmappe erstellen
  • Vorstellungsgespräche führen
  • Gesprächstraining

Praktikum:

  • 6 wöchiges Praktikum. (Im Praktikum gelten die betriebsüblichen Arbeitszeiten)
    (Nutzen Sie unsere Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern auch in Ihrer Ortsnähe.)

Teilnahmevoraussetzungen / Fördermöglichkeiten:

  • gute Deutschkenntnisse
  • einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft)
  • Mind. 21 Jahre alt, gesundheitlich und persönlich geeignet, im Besitz des Führerscheins der Klasse B (PKW)

Johanna Kulka

Telefon:
+49 (0)231 5569802
Telefax:
+49 (0)231 55698077
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungsort

BVWL NRW e.V.
Im Spähenfelde 51
44143 Dortmund