Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Vorbereitung auf die Externenprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Sie haben bereits Berufserfahrungen im Bereich Lager/ Logistik gesammelt und möchten einen Berufsabschluss in diesem Bereich erwerben ? Lassen Sie sich bei und mit uns auf die Externenprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik (IHK) vorbereiten.

Qualifizierte Mitarbeiter im Lagerbereich werden immer wichtiger denn je sein. Die rasante Entwicklung von Logistiksystemen im Bereich Lager- und Kommunikationstechniken hält unvermindert an. Umgang mit moderner Technik, wie Fördergeräte und Hebefahrzeuge, PC oder Barcodesysteme gehören zu den Tätigkeitsfeldern.

Details

Thema: Vorbereitung auf die Externenprüfung zur Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)
Bildungsbereich: Qualifizierungen/ Umschulungen
Zielgruppen: Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
Unterrichtsform: Vollzeit-Kurs
Dauer: 8 Monate in Vollzeit
Zusatzinformationen:

Teilnahmevoraussetzungen:
Zulassung durch die IHK zur kaufmännischen Abschlussprüfung gem. §45 Absatz 2 BBIG. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kontaktaufnahme mit der IHK.

Anerkannt werden Personen, die mindestens das 1,5 fache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgeschrieben ist, in dem Tätigkeitsbereich gearbeitet haben, in dem die Prüfung abgelegt wird. In diesem Fall 4,5 Jahre.

Preis: Auf Anfrage
Preisinformationen:

Eine Förderung über einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft) ist möglich.

Zeitraum: 16.04.2018 - 21.12.2018 Uhrzeit: Unterrichtszeiten: Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr
Veranstaltungsort: BVWL NRW e.V.
Bleichstraße 77a
33607 Bielefeld

Sie werden durch eine praxisorientierte Ausbildung in die Schwerpunkte der Güterlagerung, Kommissionierung, Verpackung, Tourenplanung, Güterbeschaffung eingeführt. Des Weiteren werden Sie mit dem Einsatz von Lagerwirtschaftssystemen vertraut gemacht. Ziel ist es, Ihnen solide Kenntnisse zu vermitteln, und mit dem Erreichen eines Berufsabschlusses Ihre Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Lagerverwaltung, Logistik, Kommissionierung und Versand zu verbessern. Der Vorbereitungskurs endet mit der Prüfung vor der IHK zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Schulungsinhalte:

  • Güter annehmen und kontrollieren
  • Güter lagern
  • Güter bearbeiten
  • Güter im Betrieb transportieren
  • Güter kommissionieren
  • Güter verpacken
  • Güter verladen
  • Güter versenden
  • Wirtschafts– und Sozialkunde
  • Fachrechnen/ Kennzahlen ermitteln und auswerten
  • Touren planen
  • Logistische Prozesse optimieren
  • Güter beschaffen

Ergänzende Qualifikationen:

  • Lagerverwaltungssoftware (HPS-IPAS)
  • EDV Grundlagen (MS-Office)

Individuelles Bewerbungscoaching:

  • Stellenanzeigen verstehen
  • Bewerbungsmappe erstellen
  • Vorstellungsgespräche führen
  • Gesprächstraining

Teilnahmevoraussetzungen / Fördermöglichkeiten:

  • gute Deutschkenntnisse
  • Zulassung durch die IHK zur kaufmännischen Abschlussprüfung gem. §45 Absatz 2 BBIG. Anerkannt werden Personen, die mindestens das 1,5 fache der Zeit, die als Ausbildungszeit vorgeschrieben ist, in dem Tätigkeitsbereich gearbeitet haben, in dem die Prüfung abgelegt wird. In diesem Fall 4,5 Jahre. Gerne unterstützen wir Sie bei der Kontaktaufnahme mit der IHK.
  • einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaften)

Katharina Knapik

Telefon:
+49 (0)521 5606460
Telefax:
+49 (0)521 56064628
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungsort

BVWL NRW e.V.
Bleichstraße 77a
33607 Bielefeld