Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Umschulung zum/zur Industriekaufmann/-frau (IHK)

Sie wollen sich beruflich neu orientieren ? Lassen Sie sich bei und mit uns zum/ zur Industriekaufmann/-frau (IHK) umschulen.

Sie werden durch eine praxisorientierte kaufmännische Ausbildung auf die Tätigkeiten in Industrieunternehmen vorbereitet.
Neben den vielschichtigen Einsatzmöglichkeiten innerhalb eines Betriebes und dem breit gefächerten Wissensspektrum bestehen sehr gute interessante Betätigungsfelder in jedem Industriezweig. Des Weiteren sind vielfältige berufliche Perspektiven angezeigt, wo mit entsprechender Zusatzqualifikation die Karriereleiter auf eine höhere Stufe bis in Leitungspositionen erklommen werden kann. Spezialisierte Lehrgänge, eine weiterführende Ausbildung zum/ zur Techniker/-in, Fachkaufmann/-frau, Betriebswirt/-in, Fachwirt/-in oder sogar ein anschließendes Studium sind möglich.

Details

Thema: Umschulung zum/zur Industriekaufmann/-frau (IHK)
Bildungsbereich: Qualifizierungen/ Umschulungen
Zielgruppen: Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
Voraussichtl. Beginn: 28.03.2018
Voraussichtl. Ende: 13.01.2020
Uhrzeit: Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr
Veranstaltungsort: BVWL NRW e.V.
Bleichstraße 77a
33607 Bielefeld
Unterrichtsform: Vollzeit-Kurs
Preis: Auf Anfrage
Preisinformationen:

Eine Förderung über einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaft) ist möglich.

Ziel der Ausbildung ist eine breit fundierte Handlungskompetenz mit den Fähigkeiten zum Denken in Zusammenhängen, Flexibilität, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie mitarbeiter- und kundenorientiertem Verhalten. Die Umschulung endet mit der Prüfung vor der IHK zum/zur Industriekaufmann/-frau.

Schulungsinhalte:

  • Der Ausbildungsbetrieb (u.a. Sicherheit und Gesundheitsschutz, Umweltschutz)
  • Geschäftsprozesse und Märkte (u.a. Märkte, Kunden, Produkte, Dienstleistungen, organisatorische Strukturen)
  • Information, Kommunikation, Arbeitsorganisation (u.a. IT-Systeme, Planung und Organisation, Teamarbeit, Präsentation)
  • Integrative Unternehmensprozesse (u.a. Logistik, Qualität, Finanzierung, Controlling)
  • Marketing und Absatz
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Personal (u.a. Personalplanung, -dienstleistungen, -entwicklung)
  • Leistungserstellung (u.a. Produkte und Dienstleistungen)
  • Leistungsabrechnung (u.a. Kosten- und Leistungsrechnung, Buchhaltungsvorgänge, Erfolgsrechnung und Abschluss)
  • Weltwirtschaftliche Zusammenarbeit
  • Unternehmensstrategien, Projekte
  • Fachaufgaben im Einsatzgebiet
  • Fremdsprache "Englisch"
  • EDV (u.a. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation)

Bewerbungscoaching:

  • Stellenanzeigen verstehen
  • Bewerbungsmappe erstellen
  • Vorstellungsgespräche führen
  • Gesprächstraining

Praktikum:

  • 6 monatiges Praktikum.
    (Nutzen Sie unsere Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern auch in Ihrer Ortsnähe.)

Teilnahmevoraussetzungen / Fördermöglichkeiten:

  • gute Deutschkenntnisse
  • einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaften)

Katharina Knapik

Telefon:
+49 (0)521 5606460
Telefax:
+49 (0)521 56064628
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungsort

BVWL NRW e.V.
Bleichstraße 77a
33607 Bielefeld