Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Qualifizierung zum/ zur Kraftfahrer/-in mit Führerscheinerwerb C/CE, auch als Teilqualifikation TQ1-Güter befördern

Sie wollen sich beruflich neu orientieren ? Lassen Sie sich bei und mit uns zum/ zur Kraftfahrer/-in im Güterverkehr qualifizieren.

Kraftfahrer/-innen im Güterverkehr sind Profis. Nicht nur am Steuer. Während der Qualifizierung lernen Sie, ihre Arbeit gelassen, sicher und souverän zu meistern. Kraftfahrer/-innen haben einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft, denn sie bringen alles dort hin, wo Menschen wohnen, einkaufen und arbeiten. Sie werden immer gebraucht.

Details

Thema: Qualifizierung zum/ zur Kraftfahrer/-in mit Führerscheinerwerb C/CE, auch als Teilqualifikation TQ1-Güter befördern
Bildungsbereich: Qualifizierungen/ Umschulungen
Zielgruppen: Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen
Voraussichtl. Beginn: 14.02.2018
Voraussichtl. Ende: 01.08.2018
Uhrzeit: Unterrichtszeiten: Mo-Fr 08:00-15:00 Uhr (Fahrstunden können auch außerhalb dieser Zeit liegen)
Veranstaltungsort: BVWL NRW e.V.
Rembrandtstraße 1-3
33649 Bielefeld
Unterrichtsform: Vollzeit-Kurs
Preis: Auf Anfrage
Preisinformationen:

Eine Förderung über einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaften) ist möglich.

Sie werden durch eine praxisorientierte Ausbildung für qualifizierte Fahrertätigkeiten im gewerblichen Nah-, Fern- und internationalen Güterverkehr ausgebildet. Kraftfahrer/-innen benötigt heute für diese anspruchsvolle Aufgabe, über den Erwerb der Führerscheine hinaus, weitere notwendige Kenntnisse. Deshalb werden u.a. folgende Zusatzqualifikationen vermittelt: ADR-Gefahrgut (Basiskurs und Aufbaukurs Tank, IHK), Ladungssicherung, Staplerausbildung, Fachkunde Güterverkehr sowie Grundkenntnisse logistischer Prozesse.

Schulungsinhalte:

  • Beschleunigte Grundqualifikation gem. BKrfQG inkl. Prüfung vor der IHK
  • Führerscheinausbildung (i.V. mit Partnerfahrschulen) in den Klassen C/CE (inkl. Fahrerkarte)
  • Be- und Entladung
  • Abfahrtskontrolle des LKW
  • Güterbeförderung im Straßenverkehr
  • Ablieferung und Übergabe des Transportguts
  • Identifizierung und Behebung von Fahrstörungen und Mängeln am Fahrzeug und im Güterverkehr
  • Perfektionstraining

Ergänzende Qualifikationen:

  • Gabelstaplerausbildung (gem. DGUV Grundsatz 308-001) inkl. Erwerb des Fahrausweises
  • Ladungssicherungsausbildung (gem. VDI 2700a) inkl. Erwerb des Ladungssicherungsausweises
  • ADR Gefahrgutfahrerschulung (Basis- und Aufbaukurs Tank, inkl. IHK-Prüfung)
  • Ersthelferausbildung gem. § 19 FeV

Weitere Abschlüsse:

  • Im Rahmen der Teilqualifikation TQ1 "Güter befördern" erfolgt zum Lehrgangsende eine individuelle Kompetenzfeststellung vor einem eigenen Prüfungsausschuss

Bewerbungscoaching:

  • Stellenanzeigen verstehen
  • Bewerbungsmappe erstellen
  • Vorstellungsgespräche führen
  • Gesprächstraining

Praktikum:

  • 6 wöchiges Praktikum.
    (Nutzen Sie unsere Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern auch in Ihrer Ortsnähe.)

Teilnahmevoraussetzungen / Fördermöglichkeiten:

  • gute Deutschkenntnisse
  • einen Bildungsgutschein oder eine Kostenzusage Ihres Kostenträgers (Agentur für Arbeit, Jobcenter, BFD, Dt. Rentenversicherung oder einer Berufsgenossenschaften)
  • Mind. 21 Jahre alt, gesundheitlich und persönlich geeignet, im Besitz des Führerscheins der Klasse B (PKW)

Katharina Knapik

Telefon:
+49 (0)521 5606460
Telefax:
+49 (0)521 56064628
E-Mail:
Enable JavaScript to view protected content.

Veranstaltungsort

BVWL NRW e.V.
Rembrandtstraße 1-3
33649 Bielefeld