Neue Wege gehen • Beratung • Qualifizierung • Umschulung • Weiterbildung

Angebote für Ausbildende

Hier finden Sie unsere Vorbereitungslehrgänge auf die AEVO-Prüfungen in NRW.

Weitere Angebote

Ausbilder*innen (m/w/d) die Unterrichte im Sinne des § 2 Abs. 2 und des § 4 Abs. 2 BKrFQV durchführen, haben ihre Kenntnisse regelmäßig durch eine Fortbildung (24 Stunden à 60 Min.), die alle Gebiete (Kenntnisbereiche 1-3) erfassen soll, die für diese berufliche Tätigkeit des Ausbilders, der Ausbilderin (m/w/d) von Bedeutung sind, zu aktualisieren.

Sie ist spätestens alle 4 Jahre zu absolvieren.

Die Seminartage können auch einzeln gebucht werden.

Mehr dazu